Elternbrief: Osterferien

Liebe Eltern der Gebrüder-Grimm-Schule,

man hat es kaum bemerkt, die Osterferien haben sich angeschlichen!

Auf den letzten Schultag freuen sich Schülerinnen und Schüler mit ihren LehrerInnen normalerweise schon immer ganz besonders, alle schönen vorösterlichen Aktionen fielen der Schulschließung zum Opfer, jetzt also Ferien und alles wie die langen Wochen zuvor,  mit wunderbarem Frühlingswetter zwar, aber ohne die erhoffte Zeit auf Spielplätzen und Ausflügen oder Grillabende mit der Familie.  Wir erleben gerade schon eine sehr merkwürdige, beunruhigende Zeit!

Zum Glück hat es an unserer Schule keine weiteren festgestellten Corona – Fälle gegeben.  Unsere vorherigen Vorsichtsmaßnahmen und die Schulschließung haben sich so als überaus sinnvoll erwiesen. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben mit großem Engagement und Einsatz improvisiert, Übungsmaterialien erstellt,  unter schwierigen Bedingungen verteilt und Kontakt zu Ihnen gehalten – ganz vielen Dank dafür!

Ich bin mir sicher, dass Sie so die Zeit ohne Schule mit Kindern sinnvoll nutzen konnten. Auch Ihnen als Eltern ein großes Dankeschön dafür, dass Sie ihre Kinder in den letzten Wochen beim Lernen zu Hause unterstützt haben und so sicher manchen Spagat geleistet haben!

Mit Sorge blicken wir auf die Zeit nach den Osterferien.  Die Corona – Pandemie wird vielleicht ihren Höhepunkt überschritten haben,  aber die grundsätzliche Gefährdungssituation wird bleiben.  Unsere Schule mit überwiegend jungen Kindern lebt auch von individueller Zuwendung und positivem/ direktem Kontakt zwischen den Schülern untereinander und mit den Lehrern. Es ist schwierig sich vorzustellen, wie unsere pädagogische Arbeit mit den geltenden Sicherheitsregeln zu bewältigen sein wird.

Die Landesregierung hat noch nicht darüber entschieden, wie es in den Schulen nach den Ferien weitergehen soll und wird das weitere Vorgehen erst nach Ostern bekannt geben.  Für die notwendige  Organisation  bis zum 20.04. bleibt uns also nur sehr wenig Zeit. Wir möchten Sie deshalb dringend bitten,  die Nachrichten zu verfolgen und auch regelmäßig einen Blick auf unsere Homepage zu werfen. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse hinterlassen haben, werden wir Sie gegebenenfalls auch per Mail über den aktuellen Stand informieren.

Es sei Ihnen versichert,  auch wir tun alles dafür, dass wir gemeinsam gut durch diese schwierige Zeit kommen!

Wir alle wünschen Ihnen schöne Osterfeiertage, wenn auch ganz anders als gewohnt. Passen Sie auch weiterhin gut auf sich und Ihre Familien auf und bleiben Sie gesund!

Ganz viele Grüße

Klaus Gretzinger

(Schulleiter)