Elternbrief 28.01.2021

Liebe Eltern,

nach den Äußerungen unserer Landesregierung war eigentlich absehbar, dass in Baden-Württemberg die Schulen ab dem 01.02.21 schrittweise geöffnet werden. Deshalb hat uns die kurzfristige Absage der Pressekonferenz zum weiteren Vorgehen schon sehr überrascht.

Die Schulen bleiben also „bis auf weiteres“ geschlossen, ein Termin für genauere Informationen ist nicht festgelegt. Auch wir Schulen wissen im Moment nur, dass vorerst die bekannten Maßnahmen fortgesetzt werden sollen:

  • Schulen und Kitas bleiben geschlossen
  • Es wird weiterhin Fernunterricht durchgeführt
  • Eine Notbetreuung ist eingerichtet

Wenn sich die Landesregierung doch noch kurzfristig für eine Schulöffnung entscheidet, benötigen wir vermutlich noch etwa drei Tage, bis wir die Schülerbeförderung entsprechend organisiert haben.

Es tut uns wirklich sehr leid, dass wir Ihnen keine verbindlichen Aussagen liefern können, auch wir hätten sehr gerne mehr Planungssicherheit!

Aber so sind halt gerade die Zeiten, halten wir gemeinsam durch und machen wir auch weiter das Beste daraus!

 

Viele Grüße

 

Klaus Gretzinger