Elternbrief 12.02.21

Liebe Eltern der Gebrüder-Grimm-Schule,

 

gestern hat unsere Landesregierung bekanntgegeben, dass die Grundschule nach den Faschingsferien ab Montag den 22.02. 2021 wieder schrittweise geöffnet werden.

Aus organisatorischen Gründen hat sich unsere Schule für folgendes Einstiegsmodell entschieden:

  • Alle Klassenstufen der Grundschule (1 – 4) kommen wieder in die Schule.
  • Die Klassen werden in zwei Gruppen geteilt; eine Hälfte der Klasse kommt eine Woche in die Schule, die andere Hälfte lernt wieder zuhause. In der folgenden Woche wird gewechselt.
  • Der Unterricht in der Schule dauert von 8.20 Uhr bis 11.50 Uhr, Fernunterricht wird für die „Fernlerner“ in eingeschränktem Umfang angeboten.
  • Die Kinder werden wie gewohnt mit unseren Schulbussen gefahren.
  • Eine ergänzende Notbetreuung während den normalen Unterrichtszeiten wird angeboten, wenn dies zwingend notwendig ist.

Der Vorteil dieser Regelung ist, dass die Kinder wieder regelmäßigen und engeren Kontakt mit der Schule haben. Durch die Halbierung der Klassenstärke können in den Räumen und auch während der Busfahrt größere Abstände gehalten werden. Leider ist es nicht möglich, die Klassenstufen in den Schulbussen ganz zu trennen, weil sonst die Fahrzeiten für viele Kinder viel zu lange werden würden. In der Schule werden wir jedoch die Kontakte der Klassen untereinander wieder sehr stark beschränken.

Für die Kinder besteht Schulpflicht, d.h. sie müssen sich an unseren Lernangeboten beteiligen, allerdings können Sie als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen oder aus Gründen des Infektionsschutzes nur zu Hause lernen soll!

Die Klasse 5&6 bleibt bis auf weiteres komplett im Fernunterricht (weiterführende Schule/ Sekundarstufe).

Wie immer wurden wir über die anstehenden Pläne erst sehr kurzfristig informiert, wir müssen also noch allerhand planen und organisieren. Wir werden Sie aber im Laufe der kommenden Woche informieren, wann Ihr Kind wieder in die Schule kommen darf (22.02. oder erst am 01.03.).

Bitte schauen Sie doch immer wieder mal auf die Homepage der GGS, im Schulblog versuchen wir Sie auf dem Laufenden zu halten.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Viele Grüße

 

Klaus Gretzinger und das Kollegium der GGS