Elternbrief 09.09.2020

Liebe Eltern der Gebrüder-Grimm-Schule,

wir hoffen, Sie und Ihre Kinder konnten einen schönen Sommer verbringen.

Jetzt geht endlich die Schule wieder los, natürlich noch immer unter den schwierigen Bedingungen der Corona -Pandemie und den notwendigen Hygienemaßnahmen. In den Klassen der Grundschule gilt der Mindestabstand nicht, aber die Kinder sollen sich nur in festen Gruppen bewegen. Wenn die Kinder sich außerhalb ihrer Lerngruppe bewegen (z.B. im Bus) müssen Sie weiterhin einen Mundschutz tragen.

Auch weil die Lehrerversorgung unserer Schule in diesem Jahr schlechter als erwartet ist, machen diese Regeln Unterrichtsorganisation deutlich komplizierter.

Wir werden deshalb zunächst die ersten beiden Schulwochen keinen Nachmittagsunterricht und kein Mittagessen durchführen (Schulzeit 8.20 Uhr – 12.35 Uhr), und es ist sehr wahrscheinlich, dass wir diese Regelung auch längerfristig beibehalten werden müssen.

Dies tut uns sehr leid, weil das gemeinsame Mittagessen und die Nachmittage ein wichtiger Bestandteil unseres Schullebens darstellen.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie das Informationsschreiben der Stadt und das Formular für „Reiserückkehrer“, welches Sie per Post erhalten haben. Heilbronn verzeichnet einen Anstieg an Infektionen überwiegend von Menschen, die vom Urlaub zurückgekehrt sind. Zu Beginn des Schuljahres ist es deshalb besonders wichtig, dass möglichst kein Kind mit einer Infektion in die GGS kommt. Bitte geben Sie das Blatt ihrem Kind am Montag den 14.09. ausgefüllt in die Schule mit.

Ich wünsche Ihnen noch ein paar schöne Ferientage!

Viele Grüße

 

Klaus Gretzinger mit dem Kollegium der GGS

Sonderschulrektor