Der Giraffentag an der Gebrüder-Grimm-Schule

Am Mittwoch, den 22. November 2017 war unser Giraffentag.

Alle Klassen machen an dem Tag viele verschiedene Sachen mit Giraffen, weil die ganze Schule die Giraffensprache lernt. Alle Klassen singen ein Giraffenlied.

Hier ein paar Beispiele und Bilder aus der Schule vom Giraffentag:

Die Klassen 1 und 2 haben in jedem Klassenzimmer was anderes. Die Kinder können in jedes Klassenzimmer und bekommen dann einen Stempel, wenn sie dort fertig sind:
  • Die Klasse 1a macht einen Giraffen-Rap.
  • Die Klasse 1b macht Spiele, bei denen man zusammen arbeiten muss.
  • Die Klasse 1c malt Giraffenbilder und baut hohe Mauern.
  • Die Klasse 1d angelt Bilder mit Gefühlen zur Giraffensprache.
  • Die Klasse 1e bastelt Giraffen aus Wolle und Pappe.
  • Die Klasse 1f macht Spiele im Klassenzimmer.
  • Die Klasse 2a bäckt Giraffenkekse.
  • Die Klasse 2b malt ein Giraffenmuster an und näht Giraffen-Fingerpuppen.
  • Die Klasse 2c bastelt Giraffen-Fingerpuppen aus Papier.
  • Die Klasse 2d tanzt wie Giraffen.
  • Die Klasse 2g streckt sich wie eine Giraffe beim Essen zu hohen Bäumen.
  • Es gibt eine Leseecke mit Giraffen-Büchern und zum Spielen einen Giraffen-Zoo.
Die Klassen 3,4 und 5/6 machen das:
  • Die Klasse 3a bastelt eine große Giraffe aus Draht, Kleister und Zeitungspapier.
  • Die Klasse 3b schaut einen Film über Giraffen an. Sie basteln Giraffenlesezeichen und spielen Theater. Sie spielen, wie Kinder Streit mit und ohne Giraffensprache klären.
  • Die Klasse 3c bastelt und macht einen Giraffentanz.
  • Die Klasse 4a fängt an, die Giraffensprache zu lernen.
  • Die Klasse 4b macht was zu Gefühlen bei der Giraffensprache.
  • Die Klasse 4c spielt Theater. Sie spielen, wie Kinder Streit mit und ohne Giraffensprache klären.
  • Die Klasse 5/6 fängt an, die Giraffensprache zu lernen.

Das war ein toller Tag!

Die Giraffen-Reporter der Klasse 5/6: Emily, Marc und Lisa

Die Giraffen-Reporter